Wohnungsbegehung

 

Bei Mängeln der Mietsache hilft der Mieterverein seinen Mitgliedern berechtigte Ansprüche gegenüber dem Vermieter zu realisieren.

 

Zur Klärung der Sachlage vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

 
Bei der Beratung kann zur weiteren Klärung des Schadens eine Wohnungsbegehung vereinbart werden. Die Wohnungsbegehung wird nach Terminabsprache von unseren Mitgliedern der Arbeitsgruppe "Wohnungsbegehung" durchgeführt.
 
Die Wohnungsbegehung erfolgt gegen eine Gebühr, deren Höhe ergibt sich aus der Gebührenordnung.