Gebührenordnung
 

Die Gebührenordnung wurde durch den Vorstand des Mietervereins am 14.06.2004 beschlossen.

die Gebührenordnung  zum Download:

 

zum Lesen des Downloads benötigen Sie den
Acrobat-Reader:

 

_______________________________________________________________________________________________

Gebührenordnung

 

Die Gebührenordnung regelt die Gebühren, die vom Mieterverein für Sonderleistungen von den Mitgliedern erhoben werden.

1.                  Korrespondenz mit Dritten
1.1           Unterschrift des Mitgliedes

  1. Seite DIN A4 5,00 €
   jede weitere angefangene Seite DIN A4 2,00 €
       Die Schriftsatzgebühr beinhaltet nicht die damit verbundenen Post-, Kopie- und/oder andere Gebühren.
   

1.2   Fachgerechte Korrespondenz (Unterschrift in Vollmacht durch den Rechtsberater)

 
  je angefangene Seite 7,00 €
Die Schriftsatzgebühr beinhaltet nicht die damit verbundenen Post-, Kopie- und/oder anderen Gebühren.
   
2.      Rechtsbesorgung
        Voraussetzung der Rechtsbesorgung (außergerichtlichen Vertretung ) ist eine Vollmacht des Mitgliedes. Sie
        endet mit dem Ergebnisprotokoll.
        Vertretungsgebühr

Mit der Vertretungsgebühr wird der nach einer  Auftragserteilung zur außergerichtlichen Vertretung eines Mitgliedes entstehende 
Mehraufwand abgegolten.

         Das Mitglied ist über die Höhe und die Bestandteile der Vertretungsgebühr vor Aufnahme der 
         Rechtsbesorgung zu informieren.
  Mindestgebühr 20,00 €
  Maximalgebühr 100,00 €

Für die Anfertigung von Schriftsätzen im Zusammenhang mit der außergerichtlichen Vertretung wird eine Gebühr wie unter Punkt 1.2. festgesetzt, fällig. Kommunikations-, Fahrt- und andere Kosten, die im Zusammenhang mit der außergerichtlichen Vertretung entstehen, 
werden gesondert berechnet.
Die Vertretungsgebühr und alle angefallenen Kosten werden mit der Übergabe des Ergebnisprotokolles  auf der Grundlage einer Kostenaufstellung fällig.

   
3.       Hausbesuch zur Klärung von Mietangelegenheiten 20,00 €
   
4.       Vermessung einer Wohnung  
  je angefangene Stunde 20,00 €
  Anfertigung und Übergabe der Unterlagen 20,00 €
   
5.       Fahrkosten  
        Die Kosten, die zur Erfüllung der Punkte 2. bis 4. entstehen, sind
        wie folgt zu bezahlen:
 
  PKW (einschließlich Fahrer) 0,30 €/km
  jede weitere Person 0,02 €/km
  Motorrad 0,25 €/km
  Moped 0,15 €/km
  Fahrrad 0,04 €/km
   
6.       Fotokopie 0,10 €/Seite
   
7.       Mahngebühren  
  Zahlungserinnerung kostenfrei
  Mahnung 5,00 €
  Gebühr wegen Nichteinlösung der Lastschrift 3,00 €
   
Die Zahlung der Gebühren erfolgt durch
 
 
* Überweisung auf das Konto des Vereins oder
* Bareinzahlung in der Geschäftsstelle bzw. den Nebenstellen
 
 

Gültigkeit der Gebührenordnung
Die Gebührenordnung wurde auf der Vorstandssitzung am 14. Mai 2004 beschlossen und tritt mit Beschlussfassung in Kraft, gleichzeitig tritt die Gebührenordnung vom 10.12.2001 außer Kraft.

   
nach oben