Der Daterschutzbeauftragte des Mietervereins

   
   
Herr Jürgen Klappert

 

Aufgaben:
laut Datenschutzgesetz
 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis gem. § 4g Abs. 2 BDSG

(Bundesdatenschutzgesetz)

 

Verantwortliche Stelle: Mieterverein Finsterwalde und Umgebung e.V.

Rechtsvertreter: Vorstand, vertreten durch den Vorsitzenden Eckhard Gleitsmann oder die stellvertretende Vorsitzende Heidemarie Tausch

Verantwortlicher für die Datenerhebung: Renate Barthel

Anschrift der verantwortlichen Stelle: Markt 1, 03238 Finsterwalde

Zweckbestimmung der Datenerhebung: Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Mitgliederdaten zum Zwecke der Vereinsverwaltung; Anforderung und Verwaltung der Mitgliedsbeiträge; Sammlung der Namen und Adressen von FunktionsträgerInnen im Verein; allgemeine Korrespondenz; Nutzung der Mitgliedsdaten zur Beratung des einzelnen Mitgliedes im Rahmen der Zweckbestimmung der Satzung; Weitergabe der Daten an die Dachorganisation und an die Rechtsschutzversicherung

Betroffener Personenkreis: Es werden personenbezogene Daten der natürlichen Personen erhoben und bearbeitet, die Mitglied im Verein sind. Die Daten derjenigen Personen, die Mitglied im Verein waren, werden zur Abwicklung des Mitgliedschaftsverhältnisses noch eine zweckentsprechende Zeit erhoben und bearbeitet.

Empfänger der Daten: Landes- und Bundesverband im Rahmen notwendiger Mitgliedermeldungen; DMB-Rechtsschutzversicherung, Köln, im Rahmen des Gruppenvertrages

Regelfristen für die Löschung der Daten: Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und –fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung, z.B. im Rahmen einer Beratung oder zur Verwaltung und Abwicklung der Mitgliedschaft erforderlich sind.

Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten: Eine Übermittlung der Daten an Drittstaaten außerhalb der EU ist nicht geplant.

20.04.2005

E. Gleitsmann
Vorsitzender